Veranstaltung zu direkter Demokratie

Bürger*innenräte und Demo­kra­tie — Inno­va­ti­ve Ansät­ze zur Stär­kung der Demo­kra­tie am 28.06.2024 von 17–19 Uhr im Rudolf-Stei­ner-Haus, Mit­tel­weg 10–12, 20148 Ham­burg. Ange­sichts der zuneh­men­den auto­ri­tä­ren Rechts­ent­wick­lung in der Gesell­schaft wol­len wir von der Akti­Ko uns schwer­punkt­mä­ßig für Demo­kra­tie­stär­kung ein­set­zen. Dazu braucht es über die Par­tei­en­de­mo­kra­tie hin­aus ech­te Betei­li­gung der Men­schen am poli­ti­schen Gesche­hen. Bürger*innenräte und…

Rückblick auf unsere Veranstaltung zu Klimagerechtigkeit und soziale Ungleichheit

Sozi­al UND kli­ma­ge­recht- das geht?! Am som­mer­son­ni­gen Diens­tag-Abend kamen etwa 35 Teilnehmer*innen zur Dis­kus­si­on um sozia­le Kli­ma­ge­rech­tig­keit. Prof. Sig­hard Neckel (Sozi­al­wis­sen­schaf­ten Uni Ham­burg) hat im Zen­tral­vor­trag den extrem unglei­chen Bei­trag zur Kli­ma­schä­di­gung  betont, der durch den rei­chen oder den ärme­ren Teil der Bevöl­ke­rung ent­steht. Der indi­vi­du­el­le CO2- Fuß­ab­druck dif­fe­riert z.T. um den Fak­tor 100. Auch…

Das Bild zeigt das Jupiter Kulturzentrum in der Mönkebergstr. 2 am Hauptbahnhof Hamburg.

Jetzt in Planung: Die AktiKo.WERKSTATT

Die AktiKo.WERKSTATT Rechts-DRuck: Wie geht es wei­ter für den sozi­al-öko­lo­gi­schen Wan­del? 12.07.2024 von 15–20 Uhr im JUPITER am Haupt­bahn­hof (Mön­ke­berg­str. 2, obers­tes Stock­werk) Im Juli ist es soweit: Die AktiKo.Werkstatt nach den Euro­pa- und Bezirks­wah­len, um die exter­nen Ver­än­de­run­gen gemein­sam zu reflek­tie­ren und Ansatz­punk­te für noch mehr Zusam­men­ar­beit zu iden­ti­fi­zie­ren. Mit die­ser Werk­statt am 12.7.…

Videomittschnitt von „Demokratie mit Bürgerräten weiterentwickeln“…

„Demo­kra­tie mit Bür­ger­rä­ten wei­ter­ent­wi­ckeln“… Am 13. Novem­ber berich­te­ten wir bereits über die Ver­an­stal­tung “Demo­kra­tie mit Bür­ger­rä­ten wei­ter­ent­wi­ckeln”, die von “Mehr Demo­kra­tie”, dem “Zukunfts­rat Ham­burg” und dem “Kur­di­stan­hil­fe e.V.” orga­ni­siert wur­de. Nun könnt ihr hier auch einen Mit­schnitt der Podi­ums­dis­kus­si­on sehen, die im Rah­men der AktiKo.DREI statt­fand. Den Arti­kel zur Ver­an­stal­tung fin­det ihr hier: “https://www.aktiko.de/demokratie-mit-buergerraeten-weiterentwickeln/” Ein…

„Was hat Klimagerechtigkeit mit sozialer Ungleichheit zu tun?”

Ein­la­dung: Für eine sozi­al-öko­lo­gi­sche Erneue­rung und Rück­ver­tei­lung des Reich­tums – gegen Ein­schüch­te­rung und Aus­gren­zung! Lie­be Freund*innen und Initia­ti­ven in Ham­burg und dar­über hin­aus, die AKTIKO Vier wird sich in die­sem Jahr mit einer Rei­he von Ein­zel­ver­an­stal­tun­gen in poli­ti­sche Pro­zes­se in der Han­se­stadt ein­brin­gen. Wir wol­len mit der Pro­fi­lie­rung eini­ger the­ma­ti­scher Schwer­punk­te die Netz­werk­bil­dung vor­an­brin­gen und…

Bündnis-Beitritt Klare Kante gegen Rechts

Bünd­nis-Bei­tritt Kla­re Kan­te gegen Rechts Die Initiator*innen der Akti­Ko-Platt­form sind dem Bünd­nis #Kla­re­Kan­te­Ge­gen­Rechts bei­getre­ten. Sozia­le Gerech­tig­keit, Kli­ma- und Natur­schutz – all das hat kei­ne Chan­ce, wenn die Demo­kra­tie demon­tiert wird. Auch wenn die rechts­extre­men Kräf­te gut orga­ni­siert sind, haben wir eine Chan­ce! Hier geht’s zum Auf­ruf Kla­re­Kan­te­ge­gen­Rechts

„Demokratie mit Bürgerräten weiterentwickeln“…

„Demo­kra­tie mit Bür­ger­rä­ten wei­ter­ent­wi­ckeln“… …hat­ten wir unse­re Ver­an­stal­tung am dies­jäh­ri­gen Aktiko.DREI über­schrie­ben „Unse­re Demo­kra­tie wird atta­ckiert“, „Wehr­haf­te Demo­kra­tie braucht die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger“ und ähn­lich heißt es in Sonn­tags­re­den. Aus gutem Grund, wie wir fin­den. Wir sind über­zeugt, dass vie­le Bür­ge­rin­nen und Bür­ger dazu bereit sind, sich ein­zu­brin­gen – wenn sie denn die Gele­gen­heit dazu…

Das war sie – die AktiKo.DREI – Hamburg kann mehr! 

Das war sie – die AktiKo.DREI – Ham­burg kann mehr!  Vom 25. — 27. Sep­tem­ber war die drit­te Aktio­nen­kon­fe­renz in der Markt­hal­le Ham­burg zu Gast und damit Kno­ten­punkt für die sozi­al-öko­lo­gi­sche Trans­for­ma­ti­on. Bei den 21 Ver­an­stal­tun­gen für ein sozi­al, öko­lo­gisch und gerech­tes Ham­burg wur­den 489 Teil­neh­men­de gezählt — ein Rekord. Im Rah­men der AktiKo.DREI haben…

Auftakt AktiKo.DREI live

AktiKo.DREI live … 25. — 27. Sep­tem­ber 2023 in der Ham­bur­ger Markt­hal­le Ers­tes Vor­be­rei­tungs­tref­fen: Am 7. März tra­fen sich etwa 30 Men­schen aus 20 Initia­ti­ven und Orga­ni­sa­tio­nen für sozi­al-öko­lo­gi­sche Trans­for­ma­ti­on unse­rer Stadt. Der Zoom-Call war von Leu­ten aus dem Ham­bur­ger Rat­schlag, dem Nach­hal­tig­keits­fo­rum, dem Zukunfts­rat, den Par­ents For Future und einem Kir­chen­kreis initi­iert wor­den. Neu…

Bericht der AktiKo.ZWEI

Von einem Stadt­teil­zen­trum bis zum Ham­bur­ger Kli­ma­ent­scheid Bei der zwei­ten Aktio­nen-Kon­fe­renz (AktiKo.ZWEI) wur­de es kon­kret: Unter dem Titel „Kli­ma­Ge­recht. Ver­netzt.“ dis­ku­tier­ten etwa 70 Hamburger:innen, wie sie sozia­le und öko­lo­gi­sche Vor­ha­ben zusam­men­brin­gen. 16 lau­fen­de Initia­ti­ven wur­den prä­sen­tiert – wei­te­re Ideen und Zusam­men­schlüs­se sind ent­stan­den Von David Hock Es ruckelt noch ein wenig auf dem Ton­ka­nal. „Könnt…