Auftakt AktiKo.DREI live

AktiKo.DREI live … 25. — 27. Sep­tem­ber 2023 in der Ham­bur­ger Markt­hal­le Ers­tes Vor­be­rei­tungs­tref­fen: Am 7. März tra­fen sich etwa 30 Men­schen aus 20 Initia­ti­ven und Orga­ni­sa­tio­nen für sozi­al-öko­lo­gi­sche Trans­for­ma­ti­on unse­rer Stadt. Der Zoom-Call war von Leu­ten aus dem Ham­bur­ger Rat­schlag, dem Nach­hal­tig­keits­fo­rum, dem Zukunfts­rat, den Par­ents For Future und einem Kir­chen­kreis initi­iert wor­den. Neu…

Bericht der AktiKo.ZWEI

Von einem Stadt­teil­zen­trum bis zum Ham­bur­ger Kli­ma­ent­scheid Bei der zwei­ten Aktio­nen-Kon­fe­renz (AktiKo.ZWEI) wur­de es kon­kret: Unter dem Titel „Kli­ma­Ge­recht. Ver­netzt.“ dis­ku­tier­ten etwa 70 Hamburger:innen, wie sie sozia­le und öko­lo­gi­sche Vor­ha­ben zusam­men­brin­gen. 16 lau­fen­de Initia­ti­ven wur­den prä­sen­tiert – wei­te­re Ideen und Zusam­men­schlüs­se sind ent­stan­den Von David Hock Es ruckelt noch ein wenig auf dem Ton­ka­nal. „Könnt…

Zeit für die AktiKo.ZWEI

Zeit für die Akti­Ko Nr. 2? Wir laden ein zum Akti­Ko Aus­wer­tungs- und Vor­be­rei­tungs­tref­fen am 19. August Alle Details zu dem Tref­fen, wie, wann, wo und war­um fin­det Ihr unter dem Navi­ga­ti­ons­punkt “MITMACHEN”. Wir freu­en uns auf ein Wie­der­se­hen. Die Akti­Kos

Bericht der 1. AktiKo

Auf­takt, um den schla­fen­den Rie­sen der Zivil­ge­sell­schaft zu wecken Fast 80 zivil­ge­sell­schaft­lich Akti­ve kamen am 4. Juni per Video zur ers­ten Aktio­nen­kon­fe­renz (Akti­Ko) zusam­men. Ers­te Vor­ha­ben, sozia­le und öko­lo­gi­sche Anlie­gen gemein­sam anzu­ge­hen, sind gestar­tet. Von David Hock Es ist 14 Uhr an die­sem som­mer­li­chen Frei­tag, als Anke But­scher die ver­sam­mel­te Run­de begrüßt. „Wir haben genug…

Zukunft bewahren — Heute handeln

Zukunft bewah­ren — Heu­te han­deln Die Welt­ge­mein­schaft hat sich in inter­na­tio­na­len Ver­trä­gen völ­ker­recht­lich ver­pflich­tet Kli­ma (Pari­ser Kli­ma­ab­kom­men) und Bio­di­ver­si­tät (Aichi) zu schüt­zen. Doch eine Ziel­er­rei­chung ist noch lan­ge nicht in Sicht. Statt die Tem­pe­ra­tur­er­hö­hung auf mög­lichst 1,5 Grad Cel­si­us, in jeden Fall aber deut­lich unter 2 Grad zu begren­zen, lau­fen wir auf eine Erhit­zung von…

Handelsverträge torpedieren die Klimaziele

Han­dels­ver­trä­ge dür­fen die Kli­ma­zie­le nicht wei­ter tor­pe­die­ren! Ener­gie­char­ta-Ver­trag (ECT) fes­selt die Mit­glied­staa­ten auf Jahr­zehn­te an fos­si­le Ener­gien EU-Kana­da-Abkom­men CETA för­dert fos­si­le Ener­gien Bei­de Abkom­men sehen pri­va­te Par­al­lel­ge­richts­bar­keit (ISDS) zuguns­ten der Fos­sil­in­ves­to­ren vor, falls Gewinn­erwar­tun­gen der Inves­to­ren durch kli­ma­freund­li­che Geset­ze geschmä­lert wer­den. EU-Mer­co­sur-Abkom­men för­dert Aus­wei­tung von Rind­fleisch­im­por­ten in die EU, lie­fert Anreiz für mehr Soja­an­bau und…